Pädagogische Schwerpunkte

Soziales Lernen im Offenen Unterricht und Soziales Lernen als Pflichtgegenstand

  1. In der Schule erfolgreich sein setzt voraus, gute  Lernvoraussetzungen vorzufinden.
  2. Ein Kind, das ein lernfreudiges Umfeld hat, lernt lieber.
  3. Ein Kind, das ein ruhiges, soziales Umfeld hat, lernt besser.

Im offnenen Unterricht reden Kinder miteinander, lernen Kinder miteinander.

  • Unterrichtsgegenstand: Soziales Lernen
  • Vermittlung von Gesprächskultur
  • Vermittlung von Konfliktkultur
  • Vermittlung von Teamkultur

Neue Unterrichtskultur - Neue Lernkultur

  • Schritt A und B zum erfolgreichen Arbeiten: Basisinhalte
  • A - Die Lernumgebung soll ansprechend sein.
  • B - Die KInder lernen nach Mögichkeit handlungsorientiert.
  • Schritt C und D zum erfolgreichen Arbeiten:
  • C - Die Kinder eignen sich ihre persönliche Lerntechnik an:
    - Wo und wie finde ich das Wissen?
    - Wie speichere ich das Wissen?
  • D - Wie kann ich mich mitteilen und präsentieren?