Projektwoche der 1. Klassen in Annaberg


Frei nach dem Motto „raus aus der Stadt, ab in die Natur“ ging es für die Erstklassler ins ruhig und schön gelegene Annaberg (NÖ).

Unter der professionellen Leitung des Mannitou Outdoor Teams wurden mit den Schülern gruppenstärkende Übungen durchgeführt, Der Bau einer Kugelbahn im Wald, das gemeinsame Heben eines Schatzes auf einer „Lavainsel“ oder der gemeinsame Spieleabend machte den Kindern nicht nur großen Spaß, sonder half auch die Klassengemeinschaft weiter zu verbessern.

Ein besonderes Highlight stellten auch die Hochseilelemente „Flighing Fox“ und „Big Swing“ dar. Dabei konnte jeder Einzelne Grenzerfahrungen sammeln.

Auf der Heimfahrt machten die Klassen noch Halt in Türnitz um sich auf der Sommerrodelbahn noch ein „heißes“ Rennen zu liefern.