Eine runde Sache

Heuer fand am 29.04. zum 2. Mal das Kochprojekt „Eine runde Sache“ statt. In 3 Unterrichtseinheiten lag der Schwerpunkt diesmal auf regionaler Knödelvielfalt.
15 Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen beteiligten sich mit großem Eifer. Zuerst lernten sie die Küche kennen und erfuhren viel Interessantes über die „Tolle Knolle“ – Kartoffel und die Geschichte der Knödel.
Anschließend wurde gedreht, gewälzt und verkostet! Die Fleisch-, Pizza-, Erdbeer- und Nougatknödel schmeckten einfach lecker!!