Projektwoche der 1a/b

Eine Schülerin der 1b erzählt:

 

Am ersten Tag der Projektwoche in Großraming haben wir einen Bauernhof besucht. Dort durften wir Butter machen und die Kühe füttern.
Am Dienstag sind wir zum Hochseilgarten gegangen. Einige Kinder hatten Angst, aber es war trotzdem sehr lustig.
Tags darauf haben wir einen Ganztagswandertag zu einer Alm gemacht. Dort blieben wir ca. drei Stunden.
Über eine Hochseilbrücke sind wir auch gegangen, anschließend haben wir am Donnerstag auch noch eine Zillenfahrt gemacht. Fast jeder durfte mal unser Boot lenken.

Am letzten Tag haben wir noch mit zwei Trainern Teamspiele absolviert. Danach mussten wir leider wieder heimfahren.

Es war eine sehr schöne Woche und wir hatten viel Spaß!