Hallenturnier der 3. Klassen

1. Platz beim Linzer Schüler Hallenturnier

Großen Teamgeist und fußballerisches Können bewies das Team der 3. Klassen beim diesjährigen Linzer Schüler-Hallenfußballturnier.

Nachdem sich die Mannschaft in der Gruppenphase souverän an erster Stelle für die weitere Runde qualifizierte, erreichten sie mit einem 0:0 Unentschieden und einem 1:0 Sieg in den Kreuzspielen den Einzug ins Finale.

Dieses war an Spannung fast nicht zu überbieten. Bis zur 7. Minuten (bei einer Spieldauer von 8 Minuten) lagen die Gegner der Europaschule 1:0 nach einem Foulelfmeter in Führung, ehe der herausragend spielende Ardid Krasiqi einem Verteidiger den Ball vor dem Tor abknüpfte und so in letzter Sekunde noch den Ausgleich erzielte. Damit rettete sich die Truppe in das Penaltyschießen, in dem der hervorragend haltende Torwart Ogi Tubic und die nervenstarken Schützen den Titel fixierten.

Gratulation und Anerkennung an die 10 Spieler, die mit großer Disziplin und super Teamgeist diese Leistung vollbrachten.